Massagekunst

Was ist AI CHI?

AI = Die Harmonie (jap.)
CHI = Die Erde/der Boden (jap.) oder im Chinesischen = Energie.

AI CHI bedeutet im übertragenen Sinn „Die Harmonie der Energie“.

Die Massagekunst AI CHI wird nach japanischer Tradition auf dem Boden auf einer Futonmatte (Baumwollmatte) praktiziert. Die empfangende Person liegt dabei bekleidet auf dem Bauch oder Rücken. Die Berührungen im AI CHI kombinieren und erweitern verschiedene Ansätze aus traditionellen, fernöstlichen und modernen, westlichen Körperarbeiten oder Massagemethoden. Dazu zählen:

Shiatsu, die traditionelle, japanische Meridianmassage nach Masunaga
Cranio Sacrale Körperarbeit – Balancierende Berührungen an Kopf und Kreuzbein über den Puls der Gehirn und Rückenmarksflüssigkeit.
Viscerale und strukturelle Osteopathie – Bauchraum und Skellett betreffende Berührungen.
Seiki Soho, die japanische Energiearbeit des Meisters Akinobu Kishi.
Shin Tai/Shiatsu, begründet in den 80´er Jahren von Saul Goodman.
Rwo Shr Fussreflexzonemassage.

(mehr Erklärungen hierzu siehe Links)

AI CHI ist eine stille, berührende Kommunikation zwischen zwei Personen. Durch den Einsatz der richtigen Berührungstechnik zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle, erfährt der Mensch einen besseren Zugang zu seinen Energiequellen.
Die philosophische Bedeutung des Wortes CHI beschreibt den Fluss der universellen Lebensenergie im Menschen, welche er vom Moment der Empfängnis bis zum Tod zur Verfügung hat. Dieses CHI bestimmt die körperliche, emotionale und geistige Verfassung.

CHI zeigt sich in den Energiebahnen (Meridianen), welche durch das Bindegewebe des Körpers fließen. CHI zeigt sich auch in den Bewegungen der Gehirn und Rückenmarksflüssigkeit (CRANIO SACRAL). Weitere CHI Aspekte sind die Verschiebbarkeit und Bewegung von Sehnen, Muskeln, Geweben, Organen (VISCERAL), Gelenken und Knochen (STRUKTUR). Emotionen und Gedanken sind ebenfalls ein Ausdruck von CHI.
Der AI CHI Praktizierende kennt und erkennt die verschiedenen Ebenen der CHI Bewegungen, kann ihnen folgen, sie unterscheiden und ihre natürliche Ordnung herstellen oder wieder herstellen.

AI CHI ist frei von Beurteilung, Einteilung und Manipulation. Zuerst einmal ist es wichtig so zu sein wie du bist. Akzeptanz und Annahme schaffen einen freien Raum in dem Kommunikation stattfinden kann. Lege Dich auf die Erde und werde ruhig. Genieße die Berührung. Wird der Körper weicher und flexibler, beruhigt sich auch der Geist. Emotionen, innere Bilder und Träume können kommen und gehen. Harmonie entsteht durch bewusste Berührung, ausgleichende Bewegung und richtiges Atmen.

AI CHI in Worten zu erklären ist schwierig. Worte können nur Teile beschreiben und den theoretischen Hintergrund liefern. AI CHI ist eine persönliche Erfahrung die auf der Vertrauensbasis zwischen dem empfangenden Klienten und dem gebenden Praktizierenden/Masseur beruht.

Was kann AI CHI für Sie tun?

– Die natürliche Lebensfreude und die Erhaltung der Gesundheit werden durch AI CHI unterstützt.
– Die Bewegungen werden leichter, das Gemüt ruhiger und der Geist klarer.
– Jede AI CHI Anwendung hilft Ihnen ihre gegenwärtige Lebensenergie besser zu nutzen. Die gegenwärtigen Lebensumstände bieten neue Möglichkeiten, weil Sie mehr Abstand zu belastenden Vergangenheitsthemen und unklaren Zukunftsprojektionen bekommen.
– Persönliche Entwicklungsprozesse werden positiv beeinflusst und erfahren eine Intensivierung. Der Charakter und die individuellen Begabungen treten klarer hervor.
– Eine AI CHI Stunde bringt Ihnen in relativ kurzer Zeit einen lang anhaltenden Erholungseffekt.
– Die tiefere Wirkung von AI CHI wird im Nachhinein spürbar und wirkt bereichernd in Ihren Alltag hinein.
– Regelmäßige AI CHI Anwendungen können Sie für sich wie eine private Kur in Anspruch nehmen.
– AI CHI eignet sich für Menschen jeden Alters. Kinder erfahren Freude an Bewegung und Berührung. Alte Menschen erfahren Erholung und Zuwendung.
– AI CHI ist auch eine wertvolle Begleitung während der Schwangerschaft (als Unterricht auch für Paare geeignet)

Terminvereinbarung Öffnungszeiten Preise

Wenn sie einen Termin vereinbaren möchten oder auch nur Informationen über die japanische Massagekunst AI CHI wünschen wählen sie bitte 09621 420914 oder senden Sie eine eMail
Der direkte Kontakt über das Telefon ist sinnvoll, weil im Vorfeld vielleicht noch Fragen anstehen, welche in einem Gespräch besser geklärt werden können.

Öffnungszeiten: Montag Freitag, 8.00 bis 20.00 Uhr und nach Vereinbarung (gelegentlich auch Samstag möglich)

Preise: 60 Minuten = 50, Euro

Bei jeder Anwendung können Sie ca. 10 bis 15 Minuten Zeit für Umkleiden, Vorgespräch und Nachruhe dazurechnen.
Bei älteren Menschen oder Menschen, denen das Treppensteigen in die Praxis Schwierigkeiten bereitet, mache ich auch Hausbesuche.
In der Regel wird am Ende der Einzelstunde bar bezahlt. Auf Wunsch kann ich Ihnen auch einen schriftlichen Beleg/Quittung ausstellen.

Ich möchte einen Gutschein kaufen

Gutscheine als Geschenk eröffnen die Möglichkeit die japanische Massagekunst AI CHI einmal kennen zu lernen.
Für den Erwerb eines oder mehrerer Gutscheine, ist es notwendig, dass Sie mir per Telefon (09621 420 914) oder über eMail Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer, sowie den vollen Namen der Person, die den Gutschein bekommen soll, übermitteln.

Wenn es mal schnell gehen soll, können Sie mit mir auch telefonisch einen Zeitpunkt vereinbaren und den Gutschein direkt in der Gartenstraße 28 in 92245 Kümmersbruck abholen.

Falls der Gutschein eine Überraschung werden soll und Sie nicht möchten, dass ein Brief der Praxis für japanische Massagekunst in Ihrem Postkasten erscheint, geben Sie bitte an, an welche andere Adresse der Gutschein verschickt werden soll.

Neben dem Gutschein sende ich Ihnen ein Überweisungsformular und ein Infoblatt über AI CHI mit.

Nach Erhalt des Gutscheins kann der/die Beschenkte dann anrufen, um einen Termin mit mir zu vereinbaren.

Wichtige Zusatzinformation

Die Inanspruchnahme der japanischen Massagekunst AI CHI ist eine Maßnahme der Gesundheitserhaltung und der Gesundheitsförderung. Sie dient der Erhaltung der Selbstheilungskräfte durch Berührung, Handauflegung, Gespräch und Energiearbeit im allgemeinen.
Sie dient nicht der Feststellung, Linderung oder Behandlung von Krankheiten und bewegt sich daher außerhalb der Heilkunde.
Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen an den Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.

Die TAO Fussreflexzonenemassage als Einzelsitzung darf von mir nur dann ausgeübt werden, wenn Sie sich ein physiotherapeutisches Rezept von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker verschreiben lassen, auf dem steht, dass diese Anwendung für Sie geeignet ist. (Ich arbeite diesbezüglich mit dem Heilpraktiker Klaus Wagner in Amberg zusammen, der Ihnen ein Rezept ausstellen kann).

Jeder Kunde entscheidet selbst, wie oft er kommen möchte und wann er seine „Serie“ beenden will.

Alle in der Beratung besprochenen Themen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte halten Sie ihre Terminvereinbarung möglichst pünktlich ein. Es gibt so gut wie keine Wartezeiten.
Bitte sagen Sie einen Termin, den Sie nicht einhalten können am Vorabend bis spätestens 22.00 Uhr ab.
Es genügt, wenn Sie auf meinen Anrufbeantworter sprechen.